top of page
Logo_.png

Nix Nixen. Nix Meerjungfrauen. meer.TÖCHTER! 

DIE INITIATIVE FÜR LEADERINNEN IN SCHLESWIG-HOLSTEIN

meer.TÖCHTER!

Diese Initiative soll Leaderinnen in Schleswig-Holstein aus Wirtschaft, Politik, Medien, Kultur und Sport zusammenzubringen, Frauenthemen benennen und sich für deren Umsetzung (juristisch, politisch und gesellschaftlich) einsetzen. 

 

Denn Frauensolidarität ist ein wesentlicher Faktor, um den Strukturwandel im gesellschaftlichen Miteinander voranzubringen. Zusammen miteinander statt gegeneinander ist das Motto. 

 

meer.TÖCHTER! brauchen kein Wasser, um Wellen in Wirtschaft, Politik, Kultur und Gesellschaft zu schlagen. Sie brauchen weibliches Wohlwollen, nachhaltige Inspirationsquellen und verbindliche Vernetzung – sie brauchen einander.

 

meer.TÖCHTER! definieren sich nicht als Gegenpol zu Männern, sondern als bestmögliche weibliche Vision ihrer selbst, um jederzeit vor der Welle zu bleiben.

Luxus-Yachten Segeln

die.MISSION!

Ziel ist es, einflußreiche und inspirierende Frauen aus den unterschiedlichsten Branchen zusammenzubringen. Wir wollen Toleranz, Respekt und gesellschaftliche Dissonanzen aus der Sicht von Frauen in den Mittelpunkt stellen, frische Impulse für Female Empowerment setzen und Feminismus positiv besetzen.

 

Darüberhinaus ist die Initiative ein überberufliches Netzwerk, welches die Frauen beruflich und gesellschaftlich näher zusammen- und weiterführt.

die.VISION!

Wir wollen Frauensolidarität fördern und uns gemeinsam für Gleichberechtigung und gegenseitige Förderung einsetzen, mit dem Ziel eine gleichberechtigte Stellung für Frauen in allen Bereichen des täglichen Lebens zu schaffen. 

Wir wollen Bewusstsein schaffen und Veränderungen bewirken für uns und unsere Töchter und Söhne.

meer.töchter_vision.jpg

Die Zeit ist reif – fangen wir an!

Kristina Herbst

Landtagspräsidentin 

und Schirmherrin der meer.TÖCHTER!

Logo weiß.png

Janine Kordes

Unternehmerin 

und Initiatorin der meer.TÖCHTER!

bottom of page